Video 01. Januar 2014

Sonifikation: für eine bessere Videoüberwachung

Sonifikation: für eine bessere Videoüberwachung

Ist von einer Videoüberwachung die Rede, dann heißt das vor allem: Optische Überwachung. Dass hierbei aber eine zusätzliche akustische Überwachung bessere Ergebnisse liefert, wissen viele nicht. Doch genau das könnte in Zukunft interessant werden und eine noch genauere Überwachung liefern. Denn mit der Sonifikation können Geräusche Objekten auf dem Video zugeordnet werden. So kann akustisch sogar ein dreidimensionales Bild entstehen.

weiterlesen
Brand 18. Dezember 2013

Dreifachschutz: Der Mehrfachsensor-Brandmelder

Dreifachschutz: Der Mehrfachsensor-Brandmelder

Zur Weihnachtszeit steigt auch wieder die Brandgefahr. Jedes Jahr muss die Feuerwehr ausrücken, um Brände von Adventskränzen oder Tannenbäumen zu löschen. Nicht selten entsteht dabei ein hoher Sachschaden und auch Menschenleben sind immer wieder gefährdet. Ein Brandmelder, der mittlerweile auch in Privathaushalten Pflicht ist, kann vor schlimmen Folgen schützen. Erst recht dann, wenn es sich um einen Mehrfachsensor-Brandmelder handelt.

 

weiterlesen
Zugangskontrolle 11. Dezember 2013

Intelligenter Schließmechanismus: das Doppelzylinderschloss

Intelligenter Schließmechanismus: das Doppelzylinderschloss

Ein Türschloss hat in der Regel einen Zylinder. Logisch, man hat ja auch nur einen Schlüssel. Alles andere wäre Quatsch – oder doch nicht? Nein, denn gerade für Behörden, Firmen, Schulen usw. könnte das Doppelzylinderschloss von Interesse sein. Mit dem innovativen Schloss kann so im Vorfeld entschieden werden, wer zu welchem Bereich Zugang hat.

weiterlesen
Brand 20. November 2013

Brandschutz: Ergänzungen im Standardwerk

Brandschutz: Ergänzungen im Standardwerk

Personenschäden bei Bränden werden in den meisten Fällen nicht durch die Flammen verursacht, sondern durch den hochgiftigen Rauch. Nur wenige Sekunden kann es ein Mensch in einem verqualmten Zimmer aushalten, ehe er durch den lebensgefährlichen Rauch bewusstlos wird und schon kurz danach die Lungen verätzt werden. Um mehr Menschenleben zu retten, hat der VdS (Vertrauen durch Sicherheit) das Standardwerk zur Entrauchung aktualisiert.

weiterlesen
Video 06. November 2013

Die Kamera, die ein Auge auf Sie hat

Die Kamera, die ein Auge auf Sie hat

Überwachungskameras sehen schon lange nicht mehr aus wie Kameras, sie werden auch optisch aufgewertet und angepasst. Wichtiger aber ist natürlich die Technik, die sie bietet. Hier ist sie auf dem neuesten Stand der Dinge und bietet nicht nur einen Rundumschutz, sondern auch intelligente Lösungen.

weiterlesen
News 23. Oktober 2013

Industriespionage: Risiko durch Smartphones und Tablets enorm hoch

Industriespionage: Risiko durch Smartphones und Tablets enorm hoch

Ist von Industriespionage die Rede, dann könnte man meinen, dass hier mal wieder ein neuer Actionfilm á la James Bond in die Kinos kommt. Dass Industriespionage aber gleich bei uns um die Ecke ein Thema ist, das immer größere Wellen schlägt, ist den wenigsten bekannt. Gerade durch den Einsatz von Tablets und Smartphones haben Spione leichtes Spiel.

weiterlesen
Brand 09. Oktober 2013

Brandmeldesysteme: dynamische Fluchtweglenkung

Brandmeldesysteme: dynamische Fluchtweglenkung

Studien haben gezeigt, dass Menschen, die Fluchtwege aus Gebäuden nutzen, dies meist so tun, wie sie das Gebäude auch betreten haben. Alternativ wird der kürzeste Weg genommen. Doch das ist nicht immer die richtige Entscheidung, da man vorher nie weiß, wo sich im Falle eines Falles die Gefahrenquelle befindet.

weiterlesen
Zugangskontrolle 25. September 2013

Zugangsberechtigung individuell steuern

Zugangsberechtigung individuell steuern

Variable Schließsysteme finden an Schulen immer größere Bedeutung. In Zeiten, in denen immer mehr an die Sicherheit von Schülern und Lehrern gedacht werden muss, statten sich auch immer mehr Schulen mit entsprechenden Systemen aus. Diese Systeme gestatten es nicht jedem, überall Zugang zu erlangen. So kann individuell gesteuert werden, wer zu welcher Zeit in welchem Raum Zutritt hat und wer nicht.

weiterlesen
Einbruch 11. September 2013

Einbrecher kommen nicht nur nachts

Einbrecher kommen nicht nur nachts

Alle vier Minuten passiert statistisch gesehen in Deutschland ein Einbruch. Dabei verlagern sich die Verbrecher nicht mehr nur auf die Nachtstunden, in denen sie oft ungestört agieren können, sondern suchen Privathäuser auch immer öfter tagsüber heim. Vor allem dann, wenn Ferienzeit ist. Mit dem Wissen, dass zu diesem Zeitpunkt viele Hausbesitzer tage- und wochenlang das Anwesen alleine lassen, haben die Einbrecher somit genügend Zeit, um sich Zutritt zu verschaffen.

weiterlesen
News 28. August 2013

Anrufe von Datenschützern sind Fakes

Anrufe von Datenschützern sind Fakes

Wer kennt das nicht? Hin und wieder klingelt zuhause das Telefon und es ist irgendjemand am anderen Ende, der einem etwas verkaufen möchte, der eine Umfrage machen will oder einen durch geschicktes Befragen zu einem Vertragsabschluss drängt. Solche Anrufe sind nicht selten und häufig flattern in der Folge auch noch Rechnungen ins Haus. Grundsätzlich sollte man auf solche Anrufe überhaupt nicht eingehen. Auch dann nicht, wenn es sich um angebliche Datenschützer handelt, die einen kontaktieren.

weiterlesen