Zugangskontrolle 24. April 2013

PIN-Code statt Türschlüssel

PIN-Code statt Türschlüssel

Der Türschlüssel scheint in die Jahre gekommen zu sein. Wenn man sich ansieht, wie man heutzutage Zugang – oder eben auch keinen Zugang – zu Bereichen erhalten kann, dann ist das Modell „Türschlüssel“ wirklich antiquiert. Ohne große Umbauten, Verkabelungen und dergleichen kommt der Türdrücker Code-Handle daher. PIN eingeben und schon öffnet sich die Tür wie von Geisterhand.

weiterlesen
Zugangskontrolle 17. April 2013

Neues Akkreditierungssystem bei Großveranstaltungen

Neues Akkreditierungssystem bei Großveranstaltungen

Dort, wo viele Menschen Zutritt benötigen, ist es umso wichtiger, ein ausgeklügeltes System zu haben, das die Berechtigungen schnell und sicher regelt. Die Zeiten, in denen man mit handgeschriebenen Zugangsberechtigungen hantiert hat, sind vorbei. Heute geht das Ganze computergesteuert. Der große Vorteil: Der Veranstalter hat eine bessere Übersicht.

weiterlesen
News 10. April 2013

Mobile Zeiterfassung im Dienstleistungsgewerbe

Mobile Zeiterfassung im Dienstleistungsgewerbe

Die Zeiten von Stechuhren und unübersichtlichen, meist handschriftlichen Angaben von Arbeitsplatzeinsätzen sind glücklicherweise vorbei. Heute gibt es Zeiterfassungstools, mit denen man eine einfache Personal- und Arbeitszeitplanung durchführen kann. Die Online-Plattform für Zeiterfassung ist sehr sicher gehalten und hat in Bezug auf die Anzahl der Mitarbeiter keine Grenzen.

weiterlesen
News 03. April 2013

Bezahlen mit dem Mobiltelefon

Bezahlen mit dem Mobiltelefon

Das Bezahlen mit Hilfe des Handys ist nicht mehr so ganz neu. Wer ein NFC-fähiges Handy hat, der kann diesen Service bereits nutzen. Allerdings ist es noch immer so, dass viele Mobiltelefone noch gar nicht NFC-fähig sind.  NFC steht im Übrigen für Near Field Communication, also die Nahfeldkommunikation. Das heißt, dass man einfach sein Handy zücken muss und schon kann man Rechnungen damit bezahlen.

weiterlesen